Direkt zum Inhalt

5 Web-Seminare: Mehr Wissen zum ökologischen Landbau mit Russland

2021
22
Mär
Veranstalter
Landwirtschaft und Oekologisches Gleichgewicht mit Osteuropa e.V. (LOGO e.V)

Thema

Im Januar 2020 trat in der Russischen Föderation ein föderales Gesetz zum ökologischen Landbau in Kraft. 

Zurzeit gibt es in Russland nur wenige ökologisch wirtschaftende Betriebe. In der beruflichen Bildung (Fach- und Hochschulen) und in der landwirtschaftlichen Praxis besteht ein Bedarf an fachlichem Wissen zu unterschiedlichen Aspekten des ökologischen Landbaus. 

Für russische Agrarstudenten, Landwirte und Multiplikatoren sind drei Web-Seminare geplant: 
1. Ökologischer Landbau in Deutschland - Einführung
2. Ökologische Tier- und Pflanzenproduktion
3. Landtechnik und Vermarktung im ökologischen Landbau

Für ein deutsches Publikum ist vorgesehen:
4. Landwirtschaft in der Russischen Föderation
5. Ökologischer Landbau in der Russischen Föderation

LOGO e.V. organisiert seit 1995 Praktika und Seminare zum ökologischen Landbau, an denen mehr als 2.000 Agrarstudenten aus Russland teilnahmen. Mit den Absolventen der Praktikantenprogramme, den landwirtschaftlichen Hochschulen, dem Deutsch Russischen Agrarpolitischen Dialog und der Nationalen Organischen Union werden weitere Projekte angestrebt. 

Anmeldung unter dem Link

Kontakt

Dr. Hartwig Mennen 
Vorsitzender
LOGO e.V.
https://logoev.de/
E-Mail: info@logoev.de 
Tel.: +49 5484 962222 

Diese Seite teilen: