Direkt zum Inhalt

Deutsch-Russische Branchenkonferenz: Digitale Innovationen im Werkzeugmaschinenbau und in der Metallbearbeitung

2021
20
Apr
Uhrzeit
16.00-18.30 Uhr (Moskauer Zeit)
Veranstalter
Deutsch-Russische Digitalisierungsinitiative GRID

Thema

Deutsch-Russische Digitalisierungsinitiative (GRID) setzt ihre Reihe branchenspezifischer Veranstaltungen fort und lädt Sie herzlich zur Konferenz „Digitale Innovationen im Werkzeugmaschinenbau und in der Metallverarbeitung“ ein.

Bei der Konferenz werden Hard- und Softwarelösungen für die Digitalisierung der Produktion und des Betriebes von modernen Werkzeugmaschinen vorgestellt. Dabei werden die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Mechatronik und additive Fertigung, Fragen der industriellen Cybersicherheit und weitere aktuelle Aspekte der Industrie 4.0 besprochen. Experten von Schaeffler, Bosch Rexroth, SAP, DMG Mori und APROTECH sowie des russischen Verbandes für digitale Innovationen im Maschinenbau halten Vorträge.
 
Die Konferenz wird im hybriden Format sowohl offline im Moskauer AHK-Büro als auch online via Zoom abgehalten. Die Zugangsdaten zur Zoom-Übertragung erhalten Sie zusammen mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung, in welchem Format Sie teilnehmen möchten (on- oder offline).
 
Die Veranstaltungssprache ist Russisch. 

Die Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

Kontakt

Dmitrij Kononenko 
Projektleiter Digitalisierung der Wirtschaft
Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK)
Tel.: +7 (495) 234-49-50
E-Mail: veranstaltungen@russland-ahk.ru
www.russland-ahk.ru

Diese Seite teilen: