Direkt zum Inhalt

Deutsch-Russische Konferenz für Alumni deutscher Förderprogramme in Jekaterinburg

2021
24
Okt
Veranstalter
Deutsch-Russisches Forum, Deutsche Botschaft Moskau, Generalkonsulat Jekaterinburg

Thema

Das Deutsch-Russische Forum e.V. lädt mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amtes russische Absolventen eines mit einem Deutschland-Aufenthalt verbundenen Aus- oder Fortbildungsprogramms einer deutschen Institution in die Urale Föderale Universität (UrFU) nach Jekaterinburg ein, um einer großen Alumni Konferenz beizuwohnen. Vom 24.-26.10.2021 sollen Deutschland-Alumni aus Russland besser miteinander vernetzt werden und gemeinsam über eine deutsch-russische Zukunft diskutieren.

Auf Initiative der Deutschen Botschaft in Moskau und des Deutschen Generalkonsulats in Jekaterinburg sollen 160 Teilnehmer vor Ort an der Veranstaltung teilnehmen. Bis zu 100 weitere Teilnehmer werden online zu der Konferenz geladen. In acht verschiedenen Workshops werden sich die Teilnehmer mit den Möglichkeiten und Problemen der bilateralen Kooperation zwischen Deutschland und Russland, der Vernetzung der Wissenschaften und mit den wirtschaftlichen Anforderungen der Zukunft auseinandersetzen. So sollen verschiedene Erlebnis- und Erfahrungsschätze ausgetauscht und eine Grundlage für die Entfaltung von Aktivitäten mit Deutschlandbezug in Russland geschaffen werden.

Veranstaltungswebseite

Kontakt

Sibylle Groß
Projektleiterin
Deutsch-Russisches Forum
gross@deutsch-russisches-forum.de 
+49 (30) 26390714 

Diese Seite teilen: