Direkt zum Inhalt

Online-Symposium: Tourismus in Russland: Wirtschaftliches Potenzial mit Zukunftsperspektive

2021
15
Mai
Veranstalter
dialog e.V. - Vereinigung deutscher und russischer Ökonomen

Thema

Seit beinahe einem Jahr hat Covid-19 auch den Tourismus weitgehend zum Stillstand gebracht. Fortschreitende Impfungen stimmen uns hoffnungsvoll, dass er langsam wieder an Fahrt aufnehmen wird. Wohin wird diese Reise gehen? Welche Rolle spielt der Tourismus in Russland für die Wirtschaft? Wie prägt er das Land und wie das Land ihn?

Diesen und weiteren Fragen werden sich Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im diesjährigen Symposium des dialog e.V. vom 14. bis 16. Mai stellen, das online stattfinden wird. Sie können sich freuen auf spannende Vorträge, Diskussionen und Workshops. Außerdem werden in einer digitalen Info-Reise einige der schönsten Städte Deutschlands und Russlands präsentiert. 

Der Zusammenhang zwischen Tourismus, Wirtschaft und Gesellschaft wird sowohl aus der theoretischen Sicht der Universitäten und Wissenschaft betrachtet als auch aus der praktischen Sicht von Unternehmensvertretern. Schwerpunkte liegen auf der Bedeutung der Regionen, nachhaltigen Tourismuskonzepten und den Auswirkungen der Coronakrise.

In vielen interaktiven Modulen wird den Teilnehmern zudem die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und Networking angeboten. Im studentischen Verein deutscher und russischer Ökonomen können sich die Teilnehmer mit Studierenden und jungen Berufstätigen beider Länder und dem großen Almunikreis austauschen.

Die Veranstalter freuen sich seit bald 25 Jahren den deutsch-russischen wirtschaftlichen Dialog mit Leben zu erfüllen.

Informationen mit weiteren Details finden Sie auf der Veranstaltungswebseite

Kontakt

Carina Haller
Vorstandsvorsitzende
dialog e.V. - Vereinigung deutscher und russischer Ökonomen
E-Mail: carina.haller@dialog-ev.org

Diese Seite teilen: