Direkt zum Inhalt

Onlinekonferenz: Hessen und die Welt 2021: Nachhaltige Geschäftschancen für hessische Unternehmen im Ausland

2021
18
Mai
Uhrzeit
12:00 - 13:30 (MEZ)
Veranstalter
Kontaktbüro des Bundeslandes Hessen in der Russischen Föderation, HTAI Argentinien, AHK Chile, HTAI Singapur
Programm

Thema

Mit der Volksabstimmung 2018 hat Hessen als erstes Bundesland das Prinzip der Nachhaltigkeit als Staatsziel in die Verfassung aufgenommen.

Diese Tatsache unterstreicht die Wichtigkeit nachhaltiger Geschäftsmodelle in Hessen. 

Sie interessieren sich für einen strategischen Markteintritt im Ausland und wollen sich über die aktuellen Tendenzen zu nachhaltigen Geschäftsmodellen in den Auslandsmärkten informieren? 

Die Onlinekonferenz der Vertretungsbüros der Hessen Trade & Invest (HTAI) in Argentinien, Chile, Russland und Singapur am 18. Mai 2021 gibt Ihnen die Möglichkeit, erste Einblicke aus der Sicht von Experten und Unternehmen mit einer langen Geschichte in den Regionen zu gewinnen. Dabei werden Geschäftschancen in den Bereichen Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und e-Mobilität in unterschiedlichen Regionen der Welt analysiert. Alle HTAI-Repräsentanten stehen Ihnen im Anschluss für individuellen Gespräche nach einer Terminvereinbarung bereit.

Die Konferenzsprache ist deutsch ohne Übersetzung.

Bitte melden Sie sich unter dem Link. 

Kontakt

André Fritsche
Leiter der Abteilung Regierungskontakte, AHK Russland
Repräsentant des Bundeslandes Hessen in der Russischen Föderation

fritsche@russland-ahk.ru
+7 495 234 49 50 - 2330

Diese Seite teilen: