Direkt zum Inhalt

Webinar: Das europäische Regelungssystem für Bauprodukte - Ein Überblick aus Sicht Deutschlands

2021
26
Mai
Veranstalter
AHK Russland. Das Webinar findet mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) statt.

Thema

Am 26. Mai 2021 von 10.30 bis 17.30 (Moskauer Zeit) / von 09.30 bis 16.30 Uhr (MEZ) veranstalten die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Russland, die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) sowie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und  das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) im Rahmen des BMWi-AHK Projekts „Expertendialog zur technischen Regulierung mit der EAWU“ ein Webinar zum Thema „Das europäische Regelungssystem für Bauprodukte - Ein Überblick aus Sicht Deutschlands“. Die Veranstaltung ist der Auftakt einer Webinar-Reihe zu einem Erfahrungsaustausch über das europäische und die eurasischen (EAWU) Regelungsmechanismen im Bauwesen und deren Werkzeuge.

Die Expertinnen und Experten des DIBt – einer zentralen bautechnischen Behörde in Deutschland – stellen in diesem ersten Webinar interessierten Kreisen der Bauwirtschaft in Russland und der EAWU den europäischen Regelungsrahmen für Bauprodukte vor. In einer Diskussionsrunde haben Sie anschließend Gelegenheit, sich mit den Expertinnen und Experten über Möglichkeiten, Modalitäten und eigene Erfahrungen zum Inverkehrbringen von Bauprodukten auszutauschen – gern auch am konkreten Beispiel.

Veranstaltungswebseite

Kontakt

Sawkina Julia
Projektkoordinatorin / Dialog mit der EAWU für technische Regulierung 
AHK Russland
E-Mail: sawkina@russland-ahk.ru 

Diese Seite teilen: